ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

1. GELTUNGSBEREICH

Geltung von allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Für alle Bestellungen bei Adisa Saracevic/Wuffwerk gelten die nachfolgenden AGB.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Verbraucher sind Verbraucher im Sinne des Konsumententenschutzgesetzes (KSchG) und somit natürliche oder juristische Personen, die keine Unternehmer sind.

 

Unser Vertragspartner stimmt zu, dass im Falle der Verwendung von AGB durch ihn im Zweifel von unseren Bedingungen auszugehen ist, auch wenn die Bedingungen des Vertragspartners unwidersprochen bleiben.

 

Die Darstellung der Produkte auf Facebook/Instagram oder einer Online-Plattform stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog.

 

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Adisa Saracevic in Folge Wuffwerk genannt.

Die umseitigen Vertragsbedingungen gelten mit Ihrer Bestellung als gelesen und akzeptiert und sind Bestandteil dieses Vertrages. Der Verweis zu unseren AGBs finden Sie ebenfalls auf der Rechnung.

 

2. VERTRAGSSPRACHE, VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache: Deutsch

Wir speichern den Vertragstext lt. DSGVO und senden Ihnen die Rechnung.

 

3. ANGEBOT

Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag gilt erst mit Absendung einer schriftlichen Rechnung durch uns als geschlossen.

 

Unsere Preise richten sich nach Material- und Aufwandkosten des Auftrags und können je nach Material, Farbe oder Größen unterschiedlich sein.

 

Alle Angebote sind umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG.

 

4.ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Es stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 

Vorkasse Banküberweisung

Vorkasse Paypal (Sofern Sie die Option Käuferschutz wählen, werden anfallende Gebühren an Sie weiterverrechnet.

 

Der Käufer verpflichtet sich zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss.

 

5. LIEFERBEDINGUNGEN

Der Käufer trägt die Kosten des Transportes.

Für den versicherten Versand mit Sendungsverfolgung werden folgende Versandkosten verrechnet:  

 

Österreich 4,00

Deutschland 9,90

Andere Länder auf Anfrage

Wir liefern nicht an Packstationen.

 

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit zur Abholung nach vorheriger Terminvereinbarung.

 

6. TRANSPORT - GEFAHRTRAGUNG

Mangels ausdrücklicher gegenteiliger Vereinbarung trägt das Risiko des Transportes bei Lieferungen unser Vertragspartner: (versicherter Versand)

 

Hermes Logistik GmbH & Co KG

Concorde Business Park 1, D 1/7

AT - 2320 Schwechat

 

Der Versand erfolgt nach Fertigstellung der Ware. Der Käufer erhält die Sendungsnummer zur Sendungsverfolgung. Es gelten die Lieferfristen lt. www.myhermes.at

 

Geringfügige Lieferfristüberschreitungen hat der Käufer zu akzeptieren, ohne dass ihm ein Schadenersatzanspruch oder ein Rücktrittsrecht zusteht.

 

7.TRANSPORTSCHÄDEN

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fälle bitte möglichst sofort beim Zusteller (s.o.) und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

8.EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Kosten und Spesen unser Eigentum.

 

Im Falle des Verzuges sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

 

9.VERZUGSZINSEN

Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von

10 % über dem Basiszinssatz jährlich zu verrechnen; hierdurch werden Ansprüche auf Ersatz nachgewiesener höherer Zinsen nicht beeinträchtigt.

 

10.WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen, sofern es sich um den Erwerb von fertigen Produkten aus dem „Sofortkauf“ handelt.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Adisa Saracevic

Steinergasse 36/6/12

1230 Wien

wuffwerk@gmx.at

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Die beim Erstversand entstandenen Versandkosten können nicht rückerstattet werden.

Die Rücksendekosten trägt der Kunde selbst.

 

Es besteht kein Widerrufsrecht bei Individualfertigung nach EUGH Art. 6 Abs. 1 VRRL.

Bei Bestellung von individualisierter Ware, (Maßanfertigung, Wunschfertigung, Extras) besteht kein Recht auf Widerruf.

Das Widerrufsrecht besteht bereits ab dem Zeitpunkt des Bestell-/Rechnungsdatum nicht.

 

11.GEWÄHRLEISTUNG

Abgesehen von jenen Fällen, in denen von Gesetzes wegen des Rechts auf Wandlung zusteht, behalten wir uns vor, den Gewährleistungsanspruch nach unserer Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen.

 

Der Übernehmer hat stets zu beweisen, dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt bereits vorhanden war.

 

Die Ware ist nach der Ablieferung unverzüglich zu untersuchen. Dabei festgestellte Mängel sind ebenso unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 3 Tagen nach Ablieferung unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels dem Verkäufer bekannt zu geben.

 

Verdeckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung zu rügen. Wird eine Mängelrüge nicht oder nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Die Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüchen sowie das Recht auf Irrtumsanfechtung aufgrund von Mängeln, sind in diesen Fällen ausgeschlossen.

 

12.PRODUKTHAFTUNG

Abgesehen von Personenschäden haften wir nur, wenn uns vom Geschädigten grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird.

 

Der Regressanspruch gem. § 933b ABGB ist ausgeschlossen.

 

13. FORMVORSCHRIFTEN

Sämtliche Vereinbarungen, nachträgliche Änderungen, Ergänzungen, Nebenabreden usw. bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

 

14.SCHUTZ VON UNTERLAGEN / GEHEIMHALTUNG

Skizzen, Kostenvoranschläge und sonstige Unterlagen wie Prospekte, Kataloge, Muster, Präsentationen und ähnliches bleiben unser geistiges Eigentum. Jede Verwendung, insbesondere die Weitergabe, Vervielfältigung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung einschließlich des auch nur auszugsweisen Kopierens, bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung.

 

Sämtliche oben angeführte Unterlagen können jederzeit von uns zurückgefordert werden und sind uns jedenfalls unverzüglich unaufgefordert zurückzustellen, wenn der Vertrag nicht zustande kommt.

 

Unser Vertragspartner verpflichtet sich im Übrigen zur Geheimhaltung des ihm aus der Geschäftsbeziehung zugegangenen Wissens Dritten gegenüber.

 

 

15.GERICHTSSTAND

Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht örtlich zuständig. Wir haben jedoch das Recht, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Vertragspartners zu klagen.

 

 

16.STREITBEILEGUNG

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet.

Sie können Ihre Beschwerde direkt bei uns an folgende E-Mail-Adresse richten: wuffwerk@gmx.at